Herzlich Willkommen

im Kreuz+Quer, dem Haus der Kirche am Bohlenplatz in Erlangen

Als Kirche gebaut ist es heute ein Schmuckstück mitten in Erlangen, ein kleiner Park grenzt an, Geschäfte und Restaurants ringsum. Und es ist ein Haus, das offen ist für Kirche und Kultur, für Wissenschaft und Feier, für Diskussion und Begegnung. Überzeugen Sie sich selber. Kreuz+Quer lädt ein …

Im farblich unterlegten Kasten finden Sie die nächsten Veranstaltungen mit "Evangelischen Terminen", die im KREUZ+QUER stattfinden.
Unter diesem Text finden Sie Hinweise auf weitere öffentliche Veranstaltungen im KREUZ+QUER.

 
Ausstellung Hermann-Hedenus-Mittelschule
Bildrechte Hermann-Hedenus-Mittelschule Erlangen

29.2.2024 bis 23.4.2024 im KREUZ+QUER, Bohlenplatz 1, Erlangen
Ausstellung "Lebensräume"

Eine Ausstellung von und über das aufregende und kreative Schulleben an der Hermann-Hedenus-Mittelschule Erlangen.
Vernissage:  29. Februar 2024 um 15.00 Uhr
öffentliche Ausstellungsführungen: 4.3.2024 um 9.00 Uhr und 7.3.2024 um 13.00 Uhr

Theaterstück
Bildrechte http://asozialer-grossvater.de/

Mittwoch, 13.3.2024 um 19 Uhr
im KREUZ+QUER - Haus der Kirche Erlangen, Bohlnplatz 1


Theaterstück

Das Theaterstück Monolog mit meinem "asozialen" Großvater handelt von der vergessenen Opfergruppe der sogenannten "Asozialen" während der NS-Zeit. Gemeint waren damit meist: arme, obdachlose, suchtkranke Menschen, Prostituierte, Arbeitslose.
Erst 2020 wurden auch die "Asozialen" vom Bundestag offiziell als Opfer der NS-Diktatur anerkannt.

Die nächsten "evangelischen Termine"