Schauspiel "SHAKLETON: BANJO ODER BIBEL?"

Kunst und Drama
Bildrechte Kunst und Drama, Nürnberg

15.11.2022,um 20 Uhr im KREUZ+QUER, Bohlenplatz 1, 91054 Erlangen

SHACKLETON: BANJO ODER BIBEL?
636 TAGE IM EIS

Das legendärste Antarktisabenteuer aller Zeiten als Theaterstück von und mit Friederike Pöhlmann-Grießinger und Roland Eugen Beiküfner mit Live-Musik von Lawrence Davies (Wales)

Die abenteuerliche Fahrt des irischen Polarforschers Sir Ernest Shackleton und seiner Mannschaft durch das Eis der Antarktis in den Jahren 1914 bis 1916.
Schauspiel aus Briefen, Erinnerungen und Tagebüchern zum Thema Willensstärke, Hoffnung und Gemeinschaft.
 
Das Schauspiel von KUNST UND DRAMA war bisher in Deutschland und der Schweiz zu sehen.
 
Die Theater- und Kulturgruppe "Kunst und Drama" wurde am 1. September 2008 als Institut für theatralische Formen gegründet. Alle Produktionen und Veranstaltungen werden nach dem Motto: "außergewöhnliche Menschen in außergewöhnlichen Situationen" sorgfältig ausgewählt und umgesetzt. Die Aktionen, Produktionen und Veranstaltungen von Kunst und Drama umfassen die Bereiche Theater, musikalische Lesung, Ausstellung, Theaterkurse für Kinder und Vortrag. Unterstützt wird die professionelle Theater- und Kulturgruppe vom Kulturreferat der Stadt Nürnberg und privaten Sponsoren.

Details zum Kartenvorverkauf bzw. Reservierung folgen