Film "Wo die Träume warten"

Plakat Film 26 November 22
Bildrechte be

26.11.2022 um 17 Uhr im KREUZ+QUER, Bohlenplatz 1, Erlangen
„Wo die Träume warten“  – Lebenswege von Migrantinnen

In ihrem neuen Film "Wo die Träume warten" portraitiert Uli Bez die Begegnung zwischen der Schriftstellerin Eleni Tsakmaki und der Musikerin Janet Shakil.
Das in Erlangen gedrehte Porträt der beiden Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, deren Träume….
Nach dem Film gibt es die Gelegenheit zum Publikumsgespräch mit Janet Shakil , Eleni Tsakmaki und Uli Bez.
Moderation: Damjana Kapetanovic
be (BildungEvangelisch Erlangen) in Kooperation mit dem ASF und dem Frauenzentrum Erlangen
Kosten: Spenden erbeten
Anmeldung erbeten an bildung.evangelisch-er@elkb.de

Video zur Film-Veranstaltung 26.11.22 im KREUZ+QUER

An dieser Stelle finden Sie ein Video von youtu.be. Sie können es sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von youtu.be angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden.