Empfehlungen zum kirchlichen Leben in Zeiten der Corona-Pandemie

Liebe Gemeindeglieder, 
sehr geehrte Damen und Herren,

die Corona Pandemie erreicht nun auch das kirchliche Leben. Um unsere älteren Mitmenschen und Angehörigen, sowie die Risikogruppen der möglichen Erkrankung vor einer Übertragung von COVID 19 zu schützen, wird empfohlen fast alle kirchlichen Veranstaltungen im Evang. Luth. Dekanat Erlangen, bis auf Gottesdienste, abzusagen.

Bitte beachten Sie hierzu die detaillierten Empfehlungen zur Corona-Pandemie im Download.
Viele unserer Kirchen sind -wie gewohnt – für Sie geöffnet. Diese können gerade in dieser Zeit ihre bergende Kraft entfalten, um damit Angst, Zynismus und Apathie entgegenzuwirken. Die Seelsorger vor Ort begleiten Ihre Anliegen. Die Pfarrämter stehen für Rückfragen zu Veranstaltungen und Kursen gerne zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie auch das reichhaltige Angebot der Gottesdienste im Radio, Fernsehen und Internet.
Für die evangelischen Kindertagesstätten und Schulen gelten die staatlichen Regelungen in Bayern. Sie finden sie auf der Homepage des Gesundheitsministeriums. 
https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/

Aktuelle Informationen zum Dekanat Erlangen finden Sie auf der Homepage: www.erlangen-evangelisch.de

Bitte bleiben Sie gesund! Wir wünschen Ihnen Gottes Segen in diesen turbulenten Tagen.