Ausstellung "WürdeMenschen"

Logo WürdeMenschen
Bildrechte: Jörg Amonat

4.10.21 bis 18.12.2021 (Eintritt frei)
Besichtigung in der Regel Montag und Mittwoch 9.30 bis 14 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag 9.30 bis 18 Uhr

Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse des Projekts "Würdemenschen", das der Berliner Künstler Jörg Amonat im Sommer 2021 mit verschiedensten Gruppen der Erlanger Stadtgesellschaft durchgeführt hat.

Zentraler Ausgangspunkt des Projekts "Würdemenschen" ist die Reflexion über persönliche Würdeerfahrungen. Es wird die Würde nicht „irgendwo anders“ thematisiert, sondern wie „ich sie erfahren habe“. Das Nachdenken darüber kann diesem abstrakten Begriff eine „Kontur“ verleihen.
Diese Kontur ist stark von der persönlichen Lebenssituation und dem Umfeld des Einzelnen beeinflusst und geprägt.
Kooperation mit Bildung Evangelisch, Informationen zum Begleitprogramm bei Studienleiterin Annika Hoppe-Seyler (Email: annika.hoppe-seyler@elkb.de)

Termine des Begleitprogramms zur Ausstellung im KREUZ+QUER:

21.10.21 | 19 Uhr
Armut in einer reichen Stadt - Lesung und Podium mit Anna Mayr, Autorin des Buches „Die Elenden“, Anmeldung erforderlich über BildungEvangelisch (Email: bildung.evangelisch-er@elkb.de oder Telefon 09131 / 20012),Teilnahme kostenlos

13.11.21 | 15 Uhr 
Vernissage, Anmeldung erwünscht über BildungEvangelisch (Email: bildung.evangelisch-er@elkb.de oder Telefon 09131 / 20012)

22.11.21 | 19 Uhr
Ärztlich assistierter Suizid – ein Dammbruch?! - Podium und Diskussion mit Professor Dr. Dr. Heiner Bielefeldt, Lehrstuhl für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik an der FAU, Professor Dr. med. Christoph Ostgathe, (angefragt) Lehrstuhl für Palliativmedizin an der FAU und Leiter der Palliativmedizinischen Abteilung, Uniklinikum Erlangen, Dinah Radtke, Behindertenrechtsaktivistin, Zentrum für selbstbestimmtes Leben Behinderter Erlangen, Dr. Birgit Rothenberg, RehabilitationswissenschaftlerIn, Vorstandsmitglied von Disability Studies Deutschland (Moderation), Anmeldung über BildungEvangelisch (Email: bildung.evangelisch-er@elkb.de oder Telefon 09131 / 20012) erforderlich!

24.11.21 | 19.30 Uhr
Menschenwürde - Würdemenschen, Lesung mit Musik. Die Teilnehmer*innen der Schreibwerkstätten präsentieren die Ergebnisse ihrer literarischen Auseinandersetzung mit dem Thema Menschenwürde. Anmeldung erforderlich über BildungEvangelisch (Email: bildung.evangelisch-er@elkb.de oder Telefon 09131 / 20012)! Teilnahme kostenlos

18.12.21 | 17 Uhr
Finissage der Ausstellung „WÜRDEMENSCHEN_Erlangen 2021“, Anmeldung über BildungEvangelisch (Email: bildung.evangelisch-er@elkb.de oder Telefon 09131 / 20012) erforderlich