Ausstellung "Wenn der Himmel sich öffnet"

Ausstellung Himmelsleiter
Bildrechte Wolfgang Noack und Katja Pelzner

Zu besichtigen Montag und Mittwoch 9.30 - 14.00 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag 9.30 - 18.00 Uhr
(die Ausstellung läuft bis zum 29.01.2024)
Im Servicebüro von KREUZ+QUER erhalten Sie einen Audio-Guide als kleinen elektronischen Ausstellungsführer.

11.12.2023 19.30 Uhr  Abend-Andacht mit Bibliolog in der Ausstellung

Für die Ausstellung  wurden Bewohnerinnen und Bewohner verschiedener Senioreneinrichtungen in Nürnberg interviewt und fotografiert. Vertrauensvoll und offen erzählen die Befragten von Not und Errettung, und auch von bewusster Deutung und Sinngebung in der eigenen Biographie. Im Rückblick können die Befragten Situationen schildern, in denen sich für sie der Himmel geöffnet hat und sie Gottes Nähe erlebt haben. Gemeinsam mit dem Fotografen Wolfgang Noack und der Grafikdesignerin Katja Pelzner setzten die Pfarrerinnen Julia Arnold, Sonja Dietel und Annette Lechner-Schmidt die autobiographischen Erzählungen in Bildern und Schriftzeugnissen um.



11.12.2023 19.30 Uhr
Abend-Andacht mit Bibliolog in der Ausstellung

"Vom Himmel hoch"
Gemeinsam treten wir ein in den Raum der Bilder und Texte von "Wenn der Himmel sich öffnet".
In einem Bibliolog erleben wir die Erzählung von der Ankündigung der Geburt Jesu. Der Bibliolog ist ein Angebot, dem biblischen Wort persönlich zu begegnen und eigene Erfahrungen zu machen. Aber keine Angst: Alle bleiben dabei auf ihren Plätzen, und niemand wird genötigt, sich aktiv zu beteiligen. Es ist Raum für Stille und eine abendliche Begegnung mit der Ausstellung.

Veranstaltet von Bildung Evangelisch Erlangen, Pfarrerin Dr. Julia Illner