3. Geburtstag von KREUZ+QUER

Herzlichen Glückwunsch - junges Haus!

Am 22. Oktober 2019 fanden sich etliche Gäste im Kreuz+Quer – Haus der Kirche in Erlangen ein, um mit einer Ausstellungsführung „Flüsternde Farben im Kopf“ und einem Rückblick auf die Entstehungsgeschichte des Hauses, durch Professor Luibl gemeinsam auf den dritten Geburtstag anzustoßen.

Glückwünsche zur Erfolgsgeschichte:
Pfarrer Schürrle überbrachte dem Team des „Kreuz+Quer“ die Glückwünsche des Dekanats und betonte in seiner Ansprache: „das Kreuz+Quer ist eine Erfolgsgeschichte, die sich so am Anfang wohl niemand hätte träumen lassen“.
Die hohen Belegungszahlen zeigen, dass das Kreuz+Quer eine gute Idee des Evangelischen Dekanats Erlangen, der Kirchengemeinde Neustadt und des Kirchengemeindeamts war und ist, welches den Menschen vor Ort Kirche mit kulturellen, erwachsenenbildnerischen und gemeindlichen Angeboten näher bringt.